Sie sind hier

Das 16. Schweizer Stiftungssymposium bietet auch dieses Jahr ein spannendes Programm. Experten und Expertinnen aus der Stiftungsbranche sowie seitens Destinatären und Staat nehmen den Mehrwert, den Stiftungen für die Gesellschaft erzielen, unter die Lupe. Aus verschiedensten Blickwinkeln wird danach gefragt und diskutiert, wie, wo, wieviel Mehrwert geschaffen wird. Keynotes, Podium und die Sternstunde Philanthropie geben einen Rahmen vor. In den 8 Ateliers können sich die Teilnehmenden gezielt und ihren Interessen entsprechend informieren und aktiv austauschen. Werfen Sie jetzt einen Blick ins Programm und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

WORKSHOP ARBEITSKREIS FINANZEN

Zürich, 19.6.2017 (exklusiv für Mitglieder)

Mit internationalen Vereinbarungen wie den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen und dem Pariser Klimaabkommen hat sich die Weltgemeinschaft viel vorgenommen. Zunehmend richtet sich die Aufmerksamkeit dabei auch auf die Rolle der Finanzmärkte: Können Finanzflüsse helfen, die Wirtschaft
insgesamt nachhaltiger zu machen? Und welchen Beitrag haben Stiftungen und andere institutionelle Anleger zu leisten? 
Durch ihre Finanzanlagen haben sie eine erhebliche treuhänderische Verantwortung und einen gewichtigen Einfluss auf Unternehmen und Institutionen, in die sie investieren. In dieselbe Richtung zielt auch der Swiss Foundation Code, der von der Stiftung als Wirkungseinheit spricht und eine nachhaltige Vermögensbewirtschaftung fordert. Der Workshop zeigt praxisnah auf, wie Stiftungen konkret nachhaltig anlegen und mit welchen Instrumenten sie zusätzlich Einfluss nehmen können.

WORKSHOP CORPORATE FOUNDATIONS

Zurich, 30.6.2017 (members and on invitation only)

In 2016, the 17 Sustainable Development Goals (SDGs) of the 2030 Agenda for Sustainable Development — adopted by world leaders in September 2015 at an historic UN Summit — officially came into force. They build on the success of the Millennium Development Goals (MDGs) and aim to go further to end all forms of poverty, to protect the planet and to ensure that all people enjoy peace and prosperity.  The workshop invites participants to discuss how SDGs can lead their strategies and activities s and what impact they potentially could have. Additionally, the workshop will give room to collect ideas for the 2nd European Knowledge Exchange being held in Zurich by end of 2017.

Events

Mehr
09.05.2017
Zunfthaus zur Meisen
Münsterhof 20
8001 Zürich
11.05.2017
LAC Lugano Arte e Cultura
Piazza Bernardino Luini 6
6900 Lugano
06.06.2017
Maison des Fondations (Auditoire)
Chemin Rieu 17
1208 Genève

Workshops Arbeitskreise

Die Arbeitskreise von SwissFoundations sind vertrauensgeschützte Plattformen, die exklusiv SwissFoundations Mitgliedern offen stehen.

Neuste Publikationen

Weitere Lesetipps finden Sie in unserer Bibliothek, die Ihnen eine Auswahl an stiftungsrelevanter Literatur bietet.