FRAGE DES MONATS

Ein Essay von Beate Eckhardt, Geschäftsführerin SwissFoundations, und Lukas von Orelli, Geschäftsführer Velux Stiftung

Machen Sie mit beim Europäischen Tag der Stiftungen!

Am 1. Oktober ist der Europäische Tag der Stiftungen. In der ganzen Schweiz sind Stiftungen aufgerufen, sich zu engagieren und der Öffentlichkeit zu zeigen, was sie für das Gemeinwesen tun. Jede Stiftung kann sich mit Veranstaltungen und Aktionen beteiligen – ob klein oder gross, fördernd oder mittelsuchend.

SF begrüsst drei neue Mitglieder

Im zweiten Quartal 2014 sind drei neue MItglieder zu SwissFoundations gestossen: die fondation de bienfaisance du groupe Pictet, die Bernhard van Leer Stiftung sowie die Stiftung Spielraum. Die neuen Mitglieder bereichern den Verband unter anderem in den Bereichen Jugend, Soziales, Erziehung und Kultur. Unser Verband zählt aktuell 113 Mitglieder.

Beste Stiftungsratspraxis - Immer diese Steuern!

Die zweite Ausgabe des Seminars "Beste Stiftungsratspraxis" findet am 16. September 2014 im Kongresshaus in Zürich statt und widmet sich den wichtigsten Steuerrisiken rund um gemeinnützige Stiftungen. Das Seminar wird von SwissFoundations gemeinsam mit dem Europa Institut an der Universität Zürich und dem Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel durchgeführt.

Publikation der Binding Stiftung: Ist der Föderalismus an der Zersiedelung schuld?

Die Sophie und Karl Binding Stiftung widmet innerhalb ihres Förderbereichs Umwelt dem Landschaftsschutz ein eigenes Programmthema. So hat die Stiftung im NZZ Libro Verlag kürzlich eine Pilotstudie herausgegeben, welche in einem interdisziplinären Ansatz untersucht, ob die schweizerische Form von Föderalismus und direkter Demokratie die Zersiedelung fördert. SwissFoundations-Mitglieder können ein kostenloses Exemplar der Studie bei contact@binding-stiftung.ch bestellen.