Sie sind hier

13'129 gemeinnützige Stiftungen mit fast 100 Milliarden Franken Stiftungskapital tragen in vielfältigen Bereichen dazu bei, dass unsere Gesellschaft funktioniert und sich weiterentwickeln kann. Dies gilt gleichermassen für die klassische Förderung von Kultur-, Wissenschafts- und Sozialprojekten als auch für neuste technologischen Entwicklungen wie Blockchain. 2017 wurden in der Schweiz 364 neue Stiftungen gegründet. Die Stiftungsdichte hierzulande gehört nach wie vor zur europäischen Spitze. Davon profitieren insbesondere die Menschen in der Schweiz. Rund 70% aller gemeinnützigen Stiftungen sind regional verankert und unterstützen gemeinnützige Initiativen und Vorhaben vor Ort. Der Sektor wächst aber nicht nur, sondern wird auch zunehmend professioneller.

Inspirieren, vernetzen, informieren und natürlich aus positionieren - das neu gestaltete Jahresporträt 2017 nimmt die vielfältigen Tätigkeiten von SwissFoundations auf und füllt sie mit Geschichten. Wie ist die aktuelle politische Initiative zum Schweizer Stiftungsstandort einzuordnen? Welche Arten der Vernetzung ergeben sich im SwissFoundations Arbeitskreis Soziales und Gesellschaftsfragen? Was bewegt einen Stifter Mitglied von SwissFoundations zu werden? Roger Federer, Präsident der Roger Federer Foundation, Fleur Jaccard, Leiterin Soziales Christoph Merian Stifung und Werner Luginbühl, Ständerat BDP des Kantons Bern, geben aufschlussreiche Antworten. Neben diesen unterschiedlichen Perspektiven auf das vergangene Stiftungsjahr 2017 steht insbesondere die positive Entwicklung des Verbandes im Vordergrund, welche nicht zuletzt auf den zahlreichen Veranstaltungen und dem inspirierenden Austausch mit den Mitgliedern basiert.

In der letzten Woche gab es gleich zwei interessante Artikel zur Schweizer Stiftungslandschaft. Zum einen thematisierte die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) die aktuelle Lage, in welcher sich Stiftungen momentan befinden und welche Entwicklungen zu erwarten sind. Zum anderen sprach die Basler Zeitung (BAZ) mit Lukas von Orelli (Präsident SwissFoundations, im Bild) über die Bedeutung gemeinnütziger Stiftungen in der Schweiz. Fakt ist, dass die Schweiz die höchste Stiftungsdichte in Europa hat. Die über 13'000 gemeinnützigen Stiftungen sind wichtige zivilgesellschaftliche Akteure und tragen massgeblich zur Vielfalt in unserem Land bei. Stiftungen tun dies häufig im Hintergrund, was in der Bevölkerung zu einer fehlenden Wahrnehmung führen kann. Gemeinnützige Stiftungen in der Schweiz sollten aber gerade heute mehr denn je sichtbar machen, was sie weshalb tun und welchen Nutzen die Gesellschaft von ihnen hat. Getreu dem Motto des diesjährigen Stiftungssymposiums: "Stiftungen heute - partnerschaftlich, engagiert, sichtbar".

Events

Mehr
29.05.2018
European Foundation Centre
Rue Mont des Arts
1000 Brüssel
29.05.2018 - 16:30
Pädagogische Hochschule Zürich
Lagerstrasse 2
8004 Zürich
19.06.2018 - 11:00
Hotel Einstein
Berneggstrasse 2
9000 St. Gallen
19.06.2018 - 13:30
20.06.2018 - 09:00
Kongresshotel Einstein
Berneggstrasse 2
9000 St. Gallen
19.06.2018 - 13:30
20.06.2018 - 09:00
Kongresshotel Einstein
Berneggstrasse 2
9000 St. Gallen

Workshops Arbeitskreise

Die Arbeitskreise von SwissFoundations sind vertrauensgeschützte Plattformen, die exklusiv SwissFoundations Mitgliedern offen stehen.

Neuste Publikationen

Weitere Lesetipps finden Sie in unserer Bibliothek, die Ihnen eine Auswahl an stiftungsrelevanter Literatur bietet.