Sie sind hier

Das Ausmass der nationalen und internationalen Compliance-Pflichten nimmt markant zu. Viele neue Bestimmungen unterscheiden nicht mehr zwischen verschiedenen Rechtsformen, sondern basieren auf wirtschaftlichen Kriterien wie Finanzvolumen oder Anzahl Mitarbeitende. Damit geraten gemeinnützige Stiftungen vermehrt ins Blick- und Schussfeld regulatorischen Furors.

Am 18. Oktober diskutieren, unter der wissenschaftlichen Leitung von Elisa Bortoluzzi Dubach und in Zusammenarbeit mit der Fondazione Fitzcarraldo, Persönlichkeiten des internationalen Mäzenatentums mit Spitzenmusikern über Werte und Beweggründe für private Förderung in der Musik. Ein Tag der Auseinandersetzung mit Strategien und Paradigmen des zeitgenössischen Mäzenatentums - mit vielen Impulsen und herausragender Musik.

Stiftungen und Spender erhalten in der Schweiz sowie in fast allen europäischen Ländern Steuererleichterungen für ihre Zuwendungen. Dies in der Überzeugung, dass damit ein gesellschaftlicher Mehrwert geschaffen wird, um Mittel zu generieren, die andernfalls nicht dem Gemeinwohl zufliessen würden. Die von SwissFoundations initiierte und gemeinsam mit PwC Schweiz erarbeitete Studie «Stiftungen – Ein gutes Geschäft für die Gesellschaft» liefert erstmalig in Europa einen überzeugenden finanzpolitischen Nachweis, dass sich gemeinnützige Stiftungen für die Schweizer Gesellschaft lohnen.

Events

Mehr
27.08.2019 - 09:30
REHAB Basel
Im Burgfelderhof 40
4055 Basel
11.09.2019 - 11:15
Zunfthaus zur Zimmerleuten
Limmatquai 40
8001 Zürich
11.09.2019 - 17:00
BMW Foundation Herbert Quandt
Praterinsel
80538 München
13.09.2019 - 09:15
Altes Spital
Oberer Winkel 2
4500 Solothurn

Workshops Arbeitskreise

Die Arbeitskreise von SwissFoundations sind vertrauensgeschützte Plattformen, die exklusiv SwissFoundations Mitgliedern offen stehen.

Neuste Publikationen

Weitere Lesetipps finden Sie in unserer Bibliothek, die Ihnen eine Auswahl an stiftungsrelevanter Literatur bietet.