Sie sind hier

Wirkung, Wirksamkeit, Wirkungsorientierung – diese Begriffe werden im gemeinnützigen Stiftungssektor viel diskutiert. Und das zu Recht: Wer sich für eine bessere Gesellschaft engagiert, wer tatsächlich einen Unterschied machen will, sollte mit seinen Mitteln so viel Positives wie möglich für seine Zielgruppen erreichen. Aber wie genau schafft man das? Wie arbeitet man wirkungsorientiert? 
 

Bereits zum zweiten Mal laden PHINEO und SwissFoundations zu zwei Spezialworkshops zum Thema wirkungsorientiertes Arbeiten in Förderstiftungen ein. Ein Basiskurs für EinsteigerInnen findet am 22. Oktober 2019, der Aufbaukurs für Fortgeschrittene (in Kooperation mit dem CEPS) findet am 4. Dezember 2019, beide im Hotel 25hours in Zürich, statt.

Die beiden Workshops stehen ausschliesslich Förderstiftungen offen. SwissFoundations-Mitglieder und AbsolventInnen von CEPS Kursen werden bevorzugt behandelt. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 30 Personen beschränkt.

 

Der Staat ist verstaubt und ineffizient. Philanthropie ist ein Hobby, bei dem nach dem Lust-und-Laune-Prinzip Geld zum Fenster rausgeschmissen wird – So oder so ähnlich lauten die Vorurteile, welche sich gemäss der ehemaligen Staatskanzlerin Anja Wyden Guelpa in den Köpfen von Politikern und Stiftungen festgesetzt haben.

Um diese Vorurteile zu überwinden braucht es einen konstruktiven Dialog sowie handfeste Reformen. Wo ansetzen? Unter dem Titel "Reformstau" versammelt das Themendossier, welches SwissFoundations gemeinsam mit dem Schweizer Monat initiiert hat, Stimmen beider Lager und bringt damit die Diskussion ins Rollen.

Der SwissFoundations Arbeitskreis International Development and Cooperation (IDC) hat am 23. August 2019 eine Stellungnahme zur "Botschaft Internationale Zusammenarbeit 2021-2024" publiziert. Die im Arbeitskreis verbundenen Stiftungen stehen der neuen Botschaft grundsätzlich positiv gegenüber. Nichtsdestotrotz erzeugt die erstmalige Verknüpfung von Zielen und Ausrichtung der Internationalen Zusammenarbeit (IZA) mit der Migrationspolitik sowie mit wirtschaftlichen Interessen der Schweiz gemischte Gefühle. 

Events

Mehr
01.10.2019 - 17:30
CEPS Basel Basel
01.10.2019 - 17:30
Technopark Liechtenstein
Schaanerstrasse 27
Vaduz
01.10.2019 - 17:30
KOSMOS
Lagerstrasse 104
8004 Zürich
18.10.2019 - 13:30
Conservatorio di Lugano
Via Soldino 9
6900 Lugano

Workshops Arbeitskreise

Die Arbeitskreise von SwissFoundations sind vertrauensgeschützte Plattformen, die exklusiv SwissFoundations Mitgliedern offen stehen.

Neuste Publikationen

Weitere Lesetipps finden Sie in unserer Bibliothek, die Ihnen eine Auswahl an stiftungsrelevanter Literatur bietet.