Vous êtes ici

Calendrier

Des informations concernant les événements ayant déjà eu lieu se trouvent dans les Archives

26 septembre 2019 -
8002 Zürich

ROUNDTABLE ALTER

Nach einer Laufzeit von acht Jahren ist das Nationale Forschungsprogramm NFP 67 «Lebensende» im März 2019 abgeschlossen worden. Wo steht die Palliative Versorgung in der Schweiz heute?

Die Veranstaltung findet in der grössten Fachbibliothek zum Thema Alter statt. Neben Büchern sammelt die Bibliothek auch audiovisuelle Schätze.

Seminar Erfolgreiche Finanzbeschaffung mit Stiftungen
1 octobre 2019 -
Die Geheimnisse des Fundraisings im Gespräch mit den Geldgebern
Eine Veranstaltung der Hochschule Luzern.
 
Mit Gastreferaten von u.a. Patrizia Rezzoli, Geschäftsführerin Beisheim Stiftung; und Michaela Gasser, Projektverantwortliche Soziales und Umwelt Ernst Göhner Stiftung
 
Ort: Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Campus Zug-Rotkreuz, Suurstoffi 1, 6343 Rotkreuz
1 octobre 2019 -
1007 Lausanne

La pression régulatrice s’accroît inlassablement pour les fondations comme l’illustrent l’initiative Luginbühl, les recommandations du GAFI, la révision de l’ordonnance sur l’échange automatique de renseignements ou la protection des données. Chaque nouvelle règlementation mobilise plus de ressources, en termes de connaissances, de temps et de personnel qualifié mais aussi d’argent, avec un accroissement des frais généraux qui risque de mettre en péril l’existence des petites fondations.

Pour préserver la vitalité du secteur et se préparer aux nouvelles attentes, les fondations doivent impérativement appliquer les meilleures pratiques de gouvernance et communiquer activement pour mettre en lumière la valeur ajoutée de leurs activités.

Les questions-clés de l’édition 2019 : Etat du secteur philanthropique dans l’Arc Lémanique? Quelle planification stratégique pour initier la transformation? Quelles ressources mobiliser au-delà des donations classiques? Abriter ou ne pas abriter son fonds? Quelle vision pour la nouvelle génération de philanthropes? Les interventions dynamiques et pratiques offrent des outils substantiels pour stimuler la réflexion et mettre en œuvre des projets concrets.

En savoir plus

 

Philanthropie in Basel – Ein Stadtrundgang
1 octobre 2019 -
Basel

Am Europäischen Tag der Stiftungen laden Stiftungsstadt Basel und das CEPS zu einem Stadtrundgang ein.

Was haben die Rheinfähren mit der Kunsthalle zu tun? Wie viele Stiftungen gibt es in Basel? All das und mehr erfahren Sie auf dem Stadtrundgang zur Feier des Europäischen Tags der Stiftungen. Stiftungsstadt Basel und das Center for Philanthropy Studies (CEPS) laden – zum zweiten Mal nach 2017 – zum philanthropischen Stadtrundgang ein. Tauchen Sie mit uns in die Welt der Stiftungen, Mäzeninnen und Philanthropen Basels ein. Anmeldung

 

1 octobre 2019 -
8004 Zürich

Eine Veranstaltung im Rahmen des Europäischen Tag der Stiftungen

Redet miteinander!

Ein Plädoyer für einen neuen Dialog zwischen Stiftungen und Politik

Die Stiftungswelt hegt das Vorurteil, der Staat sei bürokratisch, ineffizient und seine Strukturen überholt. Der Politik mangelt es häufig am Verständnis über Funktionsweise und Leistungsfähigkeit des Stiftungssektors. Doch es wird vermehrt eine Annäherung gewagt. Am diesjährigen Stiftungsgespräch wird dieses komplizierte Verhältnis von gemeinnützigen Stiftungen und der Politik thematisiert.

Im Kulturhaus KOSMOS in Zürich werden Barbara Bleisch im Gespräch mit Anja Wyden Guelpa und Andri Silberschmidt das Thema und mögliche Lösungsansätze diskutieren.

Mehr

3. VLGST Projektplattform
1 octobre 2019 -
Vaduz
Zur Stärkung des Austauschs im Philanthropiesektor führt die Vereinigung liechtensteinischer gemeinnütziger Stiftungen und Trusts (VLGST) zum dritten Mal die VLGST Projektplattform durch. Bei dieser im Stiftungswesen international einzigartigen Veranstaltung informieren gemeinnützige Stiftungen über aktuelle Projekte, um weitere Partner dafür zu finden. Dieser Anlass vermittelt interessante Einblicke in das vielseitige Wirken von gemeinnützigen Stiftungen und bietet Gelegenheit zum Austausch mit verschiedenen Akteuren der Philanthropie. Mehr Informationen
Sinfonie d’intenti
18 octobre 2019 -
6900 Lugano

Passioni, visioni e progetti di mecenatismo musicale

Am 18. Oktober findet im Grossen Saal der Musikhochschule Lugano (Conservatorio di Lugano) das Symposium „Sinfonie d’intenti: passioni, visioni e progetti di mecenatismo musicale" (Sinfonie d‘intenti - Leidenschaft, Visionen und Projekte des Musikmäzenatentums) statt.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Elisa Bortoluzzi Dubach und in Zusammenarbeit mit der Fondazione Fitzcarraldo diskutieren Persönlichkeiten des internationalen Mäzenatentums mit Spitzenmusikern über Werte und Beweggründe für private Förderung in der Musik. Ein Tag der Auseinandersetzung mit Strategien und Paradigmen des zeitgenössischen Mäzenatentums - mit vielen Impulsen und herausragender Musik.
Programm & Anmeldung

22 octobre 2019 -
8004 Zürich

Wirkung, Wirksamkeit, Wirkungsorientierung – diese Begriffe werden im gemeinnützigen Stiftungssektor viel diskutiert. Und das zu Recht: Wer sich für eine bessere Gesellschaft engagiert, wer tatsächlich einen Unterschied machen will, sollte mit seinen Mitteln so viel Positives wie möglich für seine Zielgruppen erreichen. Aber wie genau schafft man das? Wie arbeitet man wirkungsorientiert?

Bereits zum zweiten Mal laden PHINEO und SwissFoundations zu einem Einführungsworkshop zu wirkungsorientiertes Arbeiten in Förderstiftungen ein.

Der Workshop steht ausschliesslich Förderstiftungen offen. SwissFoundations-Mitglieder und AbsolventInnen von CEPS Kursen werden bevorzugt behandelt.

Programm | Informationen

Philanthropie am Morgen
24 octobre 2019 -
4052 Basel

Die Workshop-Reihe Philanthropie am Morgen öffnet den Raum, um sich bei Kaffee und Gipfeli zu vernetzen, auszutauschen und konkrete Situationen zu diskutieren. Ausgewählte Referentinnen und Referenten bieten Ihnen einen Einblick in ihre praktische Arbeit. Das Veranstaltungsgefäss expandiert neu nach Zürich und ist 2019 zweimal zu Gast im Kulturpark.

MEHR

Philanthropie am Morgen
29 octobre 2019 -
8005 Zürich

Die Workshop-Reihe Philanthropie am Morgen öffnet den Raum, um sich bei Kaffee und Gipfeli zu vernetzen, auszutauschen und konkrete Situationen zu diskutieren. Ausgewählte Referentinnen und Referenten bieten Ihnen einen Einblick in ihre praktische Arbeit. Das Veranstaltungsgefäss expandiert neu nach Zürich und ist 2019 zweimal zu Gast im Kulturpark.

MEHR

Pages

Images et films

FORUM DES FONDATIONS 2017
26 SEPTEMBRE 2017, IMD LAUSANNE

Forum des Fondations 2017

 

16e SYMPOSIUM DES FONDATIONS
7 JUIN 2017, MAISON DE LA PAIX GENÈVE

Schweizer Stiftungssymposium 2017 | Symposium des fondations suisses 2017

 

FORUM DES FONDATIONS 2016
7 JUIN 2016, IMD LAUSANNE

15e SYMPOSIUM DES FONDATIONS
11 MAI 2016, PALAIS DES CONGRÈS, BIENNE

TOUR D'HORIZON EN VIDÉO

AUTRES PHOTOS ET FILMS

14e SYMPOSIUM DES FONDATIONS
3 JUIN 2015, GDI, RÜSCHLIKON

TOUR D'HORIZON EN VIDÉO

AUTRES PHOTOS ET FILMS