Sie sind hier

Veranstaltungskalender

Frühere Veranstaltungen finden Sie im Archiv

Basler Stiftungstag 2017
29. August 2017 -
4055 Basel

«Wie setzen wir Stiftungsmittel wirksam ein?»

Dienstag, 29. August 2017, 10.00 - 18.00 Uhr
Hotel Bildungszentrum 21, 4055 Basel

Ein wirksamer Mitteleinsatz hat für Stiftungen höchste Priorität. Wie ein solcher erreicht werden kann, wird Thema des diesjährigen Basler Stiftungstags sein. Der Verein Stiftungsstadt Basel hat ein abwechslungsreiches Programm mit Referaten, Fragerunden, einem Podium und Präsentationen von Stiftungen aus Basel und der Region zusammengestellt. Das Rahmenprogramm bietet einen Einblick in die Geschichte der Basler Mission und in die aktuelle Arbeit von Mission 21. Der Basler Stiftungstag steht unter dem Patronat von SwissFoundations.

Programm und Anmeldung

6. September 2017 -
Wie können Stiftungen trotz bescheidenen Erträgen Grosses bewirken?
 
7. September 2017 -
6301 Zug

ARBEITSKREIS BFI

 
Das nächste Treffen unseres Arbeitskreises widmet sich der Frage, wie Schweizer Stiftungen Innovation und Qualität im Bildungsbereich unterstützen. Anschliessend ist der AK BFI Gast und zugleich Gastgeber des Forums «Stiftungsarbeit im Bildungsbereich» am Schulleitungs- und Bildungssymposium. Es gibt die Möglichkeit, die eigenen Projekte/Programme kurz vorzustellen.
 
Anmeldung
An- oder Abmeldung per Mail an info@swissfoundations.ch bis 15. Juli 2017. Bitte vermerken Sie in Ihrer Anmeldung, ob Sie Interesse haben, sich als Vortragende/r zu beteiligen!
 
Weitere Informationen zum Forum finden Sie auf www.bildungssymposium.net/SwissFoundations. Informationen zum Schulleitungs- und Bildungssymposium sind auf www.bildungssymposium.net/flyer.
 
Wenn Sie daran interessiert sind, am gesamte Symposium teilzunehmen, wenden Sie sich bitte per Mail an Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber über stephan.huber@phzg.ch oder info@bildungssymposium.net

 

26. September 2017 -
1007 Lausanne

LES MEILLEURES PRATIQUES DE GOUVERNANCE DES FONDATIONS – ACTUALITÉS & ÉCHANGES D'EXPÉRIENCES

Le Forum des Fondations est une manifestation orientée vers la pratique, qui s’adresse à tous les professionnels du secteur et aux représentants de l’Etat et de l’administration. Les dernières actualités philanthropiques y sont présentées de manière concrète et succincte, au travers d’interventions courtes de praticiens et d’experts du secteur.

28. September 2017 -
Wir sehen uns mit grossen gesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert, auf welche wir noch keine Antworten kennen. Die voranschreitende Globalisierung und das Aufkommen neuer Technologien krempeln unseren Lebens- und Arbeitsalltag um. Die demografische Entwicklung verlangt systemische Veränderungen. Die globale Digitalisierung verändert die Strukturen der Informationsflüsse. Solche Zeiten bergen viel Potenzial für Innovationen und ebenso viel Raum für Risiken.
Umso wichtiger ist eine frühzeitige, fundierte und differenzierte Auseinandersetzung mit relevanten Entwicklungen und deren Einordnung in ein ganzheitliches Bild.
Im Nachgang zum letztjährigen Stiftungsgespräch lädt SwissFoundations, gemeinsam mit dem Think Tank W.I.R.E., Schweizer Förderstiftungen zu einer Denkwerkstatt ein.
21. November 2017 -
8803 Rüschlikon

Workshop Corporate Foundations

«Addressing The Good the Bad and the Unspeakable»

November 21/22, 2017 | Swiss Re Centre for Global Dialogue, Ruschlikon, Zurich
Organised by DAFNE & SwissFoundations
Hosted by Swiss Re Foundation

Impressionen und Filme

16. STIFTUNGSSYMPOSIUM
7. JUNI 2017, MAISON DE LA PAIX GENF

Schweizer Stiftungssymposium 2017 | Symposium des fondations suisses 2017

 

STIFTUNGSGESPRÄCH 2016
30. SEPTEMBER 2016, ZUNFTHAUS ZU SAFFRAN ZÜRICH

Stiftungsgespräch 2016

 

15. STIFTUNGSSYMPOSIUM
11. MAI 2016, KONGRESSHAUS BIEL

FILMIMPRESSIONEN

WEITERE BILDER UND FILME

14. STIFTUNGSSYMPOSIUM
3. JUNI 2015, GDI, RÜSCHLIKON

FILMIMPRESSIONEN

WEITERE BILDER UND FILME