Sie sind hier

Veranstaltungskalender

Frühere Veranstaltungen finden Sie im Archiv

16. März 2017 -
8001 Zürich

Leitthemen sind:

  • Welchen Hauptfragen soll sich der Arbeitskreis in Zukunft widmen?
  • Wie eng oder breit wollen wir den Fokus „Bildung –Forschung –Innovation“ fassen?
  • Entspricht die Organisation den Bedürfnissen?
  • Gibt es gemeinsame Anliegen, die wir in Untergruppen (Roundtables) weiterverfolgen könnten?
Lunch professionnel: Mécénat d’entreprise, risques et bénéfices
17. März 2017 -
Genève

La projection, dans le cadre du Festival du Film et Forum International sur les Droits Humains, du film de Nils Tavernier «Elles ont toutes une histoire», réalisé à l’initiative de la Fondation ELLE, sera l'occasion d’entamer une discussion sur le mécénat d’entreprise à travers plusieurs questions: Pourquoi une entreprise décide-t-elle de s’engager et de créer une fondation ? S’agit-il d’une promotion de l’entreprise ou d’un engagement réel pour une cause ? Les dépenses et les objectifs sont-ils contrôlés ? Où s’arrête la communication ? Quels sont les bénéfices pour les organisations soutenues et les acteurs de terrain?

Programme et inscription

Collaboration in philanthropy for a greater impact
21. März 2017 -

Collaboration between foundations is gaining momentum in philanthropy as it opens new avenues to increase impact of donors. The opportunity of working together to achieve larger goals will be discussed in Geneva on Tuesday 21 March, during an inspirational breakfast organized by Swiss Philanthropy Foundation and moderated by Tibère Adler, Director of Avenir Suisse for French-speaking Switzerland and board member of the Sophie und Karl Binding Stiftung.

SUITE

23. März 2017 -
8001 Zürich

Kleinere Förderstiftungen, die keine oder nur eine teilzeitliche Geschäftsstelle unterhalten, sind mit spezifischen Herausforderungen konfrontiert. Zwar sind viele Fragestellungen gleich wie bei grösseren Stiftungen, aufgrund der limitierten Ressourcen müssen aber andere Antworten gefunden werden. Dieser Situation möchte SwissFoundations mit der Gründung des neuen Arbeitskreis "Kleinere Stiftungen" Rechnung tragen. Geplant ist eine Serie von Mittagstreffen, die gemeinsam mit vier Mitgliedstiftungen entwickelt werden und viel Raum für den gegenseitigen Erfahrungsaustausch bieten.

Impact Forum Berlin
28. März 2017 -
Berlin

Am 28. März 2017 findet das 4th Impact Forum Berlin zum Thema „Förderung & Kapital – wie Stiftungen optimal Wirkung erzielen“ statt. Das Forum bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, mit Experten aus der Politik-, Wirtschafts- und Finanzwelt die verschiedenen Aspekte, Herausforderungen und Trends der Nachhaltigkeit zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Infos und Anmeldung

Tagung: Stiftungen und Immobilien
9. Mai 2017 -
8001 Zürich

Immobilien sind das Herzstück des Vermögens vieler gemeinnütziger Stiftungen. Sie widerspiegeln nicht nur den Ewigkeitsanspruch, sondern dienen häufig auch direkt dem Stiftungszweck. Gleichzeitig bergen Immobilien Risiken, verursachen Kosten und erfordern fundiertes Fachwissen. Erfahrene Referenten zeigen anhand praktischer Beispiele, wie Stiftungen in Immobilien investieren, sie bewirtschaften und sie für den Stiftungszweck nutzen können. Zu den Referenten gehören unter anderem Oliver Kunkel, Stephan Illi, Dr. Beat von Wartburg und Dr. Luzius Neubert.

Zur Anmeldung

7. Juni 2017 -
1202 Genève

Stiftungen – Mehrwert für die Gesellschaft

Am 7. Juni 2017 ist wieder so weit: Die Schweizer Stiftungsszene trifft sich am Stiftungssymposium von SwissFoundations, dieses Jahr in der Maison de la Paix in Genf. 2014 eröffnet, beherbergt das «Maison de la paix» das Institut für internationale und Entwicklungsstudien (IHEID), drei weltweit anerkannte Kompetenzzentren aus den Bereichen Aussen-, Sicherheits- und Friedenspolitik sowie weitere in den Sparten Frieden und Entwicklung aktive Organisationen. Ein hervorragender Ort, um gemeinsam über das Thema „Stiftungen – Mehrwert für die Gesellschaft“ zu reflektieren und diskutieren. Am Nachmittag des Vortags lädt SwissFoundations traditionell zur jährlichen Mitgliederversammlung und zum kollegialen Abendessen ein. 
Erste Informationen zum Symposium werden in den nächsten Tagen aufgeschaltet.
 
7. Juni 2017 -
1202 Genève

LES FONDATIONS – UNE VALEUR AJOUTÉE POUR LA SOCIÉTÉ

La Suisse compte 13 000 fondations. Elles disposent d’un capital de plus de 70 milliards de francs et attribuent chaque année 1 à 2 milliards de francs à des causes d’utilité publique. C’est un fait.

Est-ce vraiment tout? La valeur ajoutée pour la société va en réalité bien au-delà.
Les fondations ont les moyens de réagir très rapidement. Elles sont moins limitées par les contraintes budgétaires, des processus de décisions complexes ou la nécessité de trouver des financements. Elles peuvent donc, dans un laps de temps très court, mettre à disposition des fonds, des experts et du savoir-faire.

Les fondations peuvent faire preuve d’audace et prendre des risques. Elles définissent leurs propres critères de succès et leurs exigences de retour sur investissement et ont ainsi la possibilité de soutenir des projets novateurs.

La valeur ajoutée des fondations sera au cœur du Symposium des fondations 2017: les points de vue des bénéficiaires, de l’Etat et des fondations elles-mêmes permettront d’en explorer toutes les facettes.

SUITE

26. September 2017 -
Lausanne

Le Forum des Fondations 2017 aura lieu le mardi 26 septembre prochain en fin de journée à l’IMD à Lausanne. Cet évènement, orienté vers la pratique, s’adresse aux professionnels du secteur des fondations, aux intermédiaires, aux chercheurs intéressés et aux représentants de l’état et de l’administration. L’édition 2016, avait réuni plus de 230 participants sur le thème « Les meilleures pratiques de gouvernance des fondations – quelles nouveautés? ».
Le programme pour cette édition 2017 est en cours d’élaboration. Nous vous invitons d’ores et déjà à réserver cette date.

Impressionen und Filme

15. STIFTUNGSSYMPOSIUM
11. MAI 2016, KONGRESSHAUS BIEL

FILMIMPRESSIONEN

WEITERE BILDER UND FILME

14. STIFTUNGSSYMPOSIUM
3. JUNI 2015, GDI, RÜSCHLIKON

FILMIMPRESSIONEN

WEITERE BILDER UND FILME