Sie sind hier

Stiftungssymposium

Schweizer Stiftungssymposium 2016

Mittwoch, Mai 11, 2016 - 8:30 bis 16:30

Das Stiftungssymposium 2016 lotete das Verhältnis von Zeit und Stiftungen in all seinen Facetten aus und bot den fast 350 Teilnehmern einen spannenden Denk-, Reflexions- und Gesprächsraum mit zahlreichen Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten.
Die Präsentationen der verschiedenen Referenten können im Mitgliederforum heruntergeladen werden.

Die nächste Ausgabe des Schweizer Stiftungssymposiums wird am 7. Juni 2017 in der Maison de la Paix in Genf stattfinden.

Schweizer Stiftungssymposium 2015

Mittwoch, Juni 03, 2015 - 9:00 bis 17:00

OHNE WIRKEN KEINE WIRKUNG WIE STIFTUNGEN IHRE ZIELE ERREICHEN

Die 14. Ausgabe des Schweizer Stiftungssymposiums fand am 3. Juni 2015 im GDI in Rüschlikon statt. Die Ausgabe 2015 lotete verschiedene Facetten des Wirkens und der Wirkung von Stiftungen mit erfahrenen Referentinnen und Referenten aus Praxis und Wissenschaft aus.

Schweizer Stiftungssymposium 2014

Dienstag, Mai 20, 2014 - 9:00 bis 16:30

FOUNDATION 3.0

DIE STIFTUNG DER ZUKUNFT, DIE ZUKUNFT DER STIFTUNGEN

Am 20. Mai 2014 vereinte SwissFoundations bereits zum 13. Mal Praktiker und Expertinnen der Schweizer Stiftungsszene - dieses Jahr in der Romandie. Das Stiftungssymposium 2014 beleuchtete zukünftige Herausforderungen unserer Gesellschaft. Insbesondere standen dabei die Fragen zur Debatte, welche Rolle auf Stiftungen zukommt, was von ihnen erwartet wird und wie sie sich auf die komplexen Zusammenhänge einer globalisierten und immer stärker vernetzten Welt einstellen können.

Das Magazin «Die Stiftung» hat die Tagung besucht und einen Bericht verfasst. Und was sagten die Gäste?

Schweizer Stiftungssymposium 2013

Donnerstag, Juni 06, 2013 - 8:45 bis 17:00

INNOVATION STATT STAGNATION
WIE STIFTUNGEN MIT DER KRISE UMGEHEN

Das Schweizer Stiftungssymposium 2013 stellte in zwei Plenarveranstaltungen und sechs Workshops aktuelle Herausforderungen und innovative Lösungsansätze aus der Praxis zur Diskussion, mit denen sich Stiftungen heute konfrontiert sehen. Neben Schweizer Beiträgen und Fallbeispielen bot das Symposium einen Einblick in den Alltag europäischer Stiftungssektoren. Neben den Beiträgen unserer Referenten blieb Raum zur kreativen Interaktion, Debatten und Ideenentwicklung.

Schweizer Stiftungssymposium 2011

Donnerstag, November 24, 2011 - 10:00 bis 16:15

DOING BY LEARNING
DER SCHWEIZER STIFTUNGSSEKTOR. HERAUSFORDERUNGEN EINER WACHSTUMSBRANCHE

Das 11. Schweizer Stiftungssymposium stellte Themen und Herausforderungen zur Diskussion, die den Schweizer Stiftungssektor aktuell bewegen.
Mit David Emerson, Caroline Hartnell, Dr. Janine Händel, Prof. Dr. Patrick Aebischer, Dr. Benoît Merkt, Prof. Dr. Erwin Heri, Luc Tayart de Borms, Dr. Karsten Timmer und vielen mehr.

Wer hat an der Uhr gedreht...

Nachbericht vom 15. Schweizer Stiftungssymposium, die-stiftung.de, 19.5.2016
Artikel lesen