Sie sind hier

Veranstaltungsarchiv

6. September 2016 -
8002 Zürich

WAS STIFTUNGSRÄTE WISSEN MÜSSEN

Nicht der Stifter oder die Stifterin und schon gar nicht die Aufsichtsbehörde sind für die Stiftung verantwortlich, sondern der Stiftungsrat. Er führt die Stiftung und bestimmt die gesamte Tätigkeit der Stiftung. Die diesjährige Ausgabe von «Beste Stiftungsratspraxis» beschäftigt sich deshalb mit dem Stiftungsrat selbst, seiner Zusammensetzung und Funktionsweise, dem Profil eines geeigneten Stiftungsratsmitglieds und der erfolgreichen Suche, der Verweildauer, der Nachfolgeplanung und der spezifischen Rolle von Familienangehörigen.

7. Juni 2016 -
1001 Lausanne

LES MEILLEURES PRATIQUES DE GOUVERNANCE DES FONDATIONS – QUELLES NOUVEAUTÉS ?

Dans le contexte d'une société sous pression et de fondations en pleine mutation, nombre de questions pratiques émergent. Comment mettre en place des mécanismes de bonne gestion d’une fondation ? Comment le conseil de fondation peut-il concrètement régler les situations délicates ? Quelles sont les actualités juridiques et fiscales du secteur à considérer ? Quel est le rôle de l’autorité de surveillance et qu’attend-elle des fondations ? Le Forum des Fondations 2016 a apporté des éléments de réponses concrets, au travers d’une présentation du Swiss Foundation Code 2015, outil pratique d’autorégulation et cadre général de référence pour la bonne gouvernance des fondations et surtout grâce à l’intervention d’experts et de praticiens du secteur des fondations.

Cette année, l’événement était organisé en collaboration avec proFonds, AGFA, l’ACAD, IMD et Le Temps, une première en Suisse romande !

11. Mai 2016 -
Biel

ZEIT ALS KAPITAL FÜR FÖRDERSTIFTUNGEN

Stiftungen sind in vielfältiger Weise mit der Zeit verknüpft. Sie verfügen über geduldiges Kapital, das langfristig und nachhaltig eingesetzt werden kann. Das Stiftungssymposium 2016 lotet das Verhältnis von Zeit und Stiftungen in all seinen Facetten aus und bietet wie gewohnt einen spannenden Denk-, Reflexions- und Gesprächsraum mit zahlreichen Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten.

11. Mai 2016 -
Bienne

LE TEMPS, UN CAPITAL POUR LES FONDATIONS DONATRICES

Les liens entre temps et fondations sont multiples. Les fondations disposent d’un capital que l’on peut caractériser de « patient » et sur lequel on peut compter à long terme et dans une optique de durabilité. Le Symposium des fondations suisses 2016 souhaite examiner le lien entre temps et fondations sous toutes ses facettes. Comme de coutume, il vise aussi à créer un cadre propice à la discussion, à la réflexion et au partage d’expériences et de points de vue.

10. Mai 2016 -
Biel

170 wunderbare Gäste, wohlschmeckende Speisen, humorvolle Redner und stimmungsvolle Musik haben dafür gesorgt, dass wir den 15. Geburtstag unseres Verbandes mit viel Schwung feiern konnten.
Herzlichen Dank, dass Sie mit uns getanzt haben! Wir sind bereit für weitere 15 erfolgreiche und spannende Jahre!

10. Mai 2016 -
Bienne

170 invités, de savoureux petits plats, des discours à l'humour contagieux, une musique entraînante : tout était réuni ce soir-là pour fêter dignement les 15 ans de SwissFoundations.
Merci d'avoir trinqué, ri et dansé avec nous ! Nous voilà prêts pour 15 autres années passionnantes et passionnées !

5. Januar 2016 -
6003 Luzern

MIT AUSDRUCK EINDRUCK MACHEN

Organisiert von SwissFoundations in Zusammenarbeit mit dem MAZ Luzern, richtet sich der eintägige Workshop an Stiftungsvertreter (exklusiv für SF-Mitglieder) und bietet mit vielen kleinen Übungen vor der Videokamera und der Vermittlung von wenigen Techniken ein geeignetes Training, um zu mehr Selbstvertrauen vor Publikum zu gelangen. Die Teilnehmenden lernen, sich deutlich auszudrücken und mit Blick auf ihr Publikum klare Botschaften bildhaft und verständlich herzuleiten.

27. Oktober 2015 -
8002 Zürich
Im September 2015 hat SwissFoundations, den neuen Swiss Governance Code für Stiftungen publiziert, (Swiss Foundation Code 2015, ISBN 978-3-7190-3699-7). Das Forum Nachhaltige Geldanlagen, SwissFoundations und Swiss Sustainable Finance laden Sie ein zu einer gemeinsamen Veranstaltung, an der wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen vorstellen und die Auswirkungen auf die Vermögensverwaltung von Stiftungen mit verschiedenen Experten diskutieren.
 
1. Oktober 2015 -
8001 Zürich

DIE ENGAGIERTE SCHWEIZ – ZIVIGESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT IM WANDEL

Die Schweiz gehört zu den grosszügigsten Ländern der Welt. Dies hat nicht nur mit dem vorhandenen Reichtum zu tun, sondern auch mit einer intakten Zivilgesellschaft. Über 100‘000 Vereine, ein blühendes Stiftungswesen mit 13‘000 gemeinnützigen Stiftungen, in denen sich mehr als 80‘000 Stiftungsrätinnen und -räte engagieren, eine hohe Spendenbereitschaft und eine ausgeprägte Freiwilligenarbeit sind einige der Merkmale, welche die Schweizer Zivilgesellschaft auszeichnen. SwissFoundations hat dies gemeinsam mit dem Migros-Kulturprozent und der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft zum Anlass genommen, in Kooperation mit dem Schweizer Monat, ein Themendossier zu Zustand, Chancen und Herausforderungen der Schweizer Zivilgesellschaft herauszugeben.

8. September 2015 -
8002 Zürich
Im Jahr 2005 erstmals und im Jahr 2009 in erweiterter Form publiziert, hat der Swiss Foundation Code längst allgemeine Akzeptanz gewonnen und ist aus der Stiftungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Eine dritte, vollständig überarbeitete Ausgabe erscheint in Kürze und wir freuen uns, diesen neuen Code mit Ihnen zu feiern. Die Buchvernissage findet am 8. September 2015 im Anschluss an das Seminar "Beste Stiftungsratspraxis: Good Governance up to date" statt.
 

Seiten

Impressionen

18. STIFTUNGSSYMPOSIUM
21. & 22. MAI 2019, THUN 
 


17. STIFTUNGSSYMPOSIUM
19. & 20. JUNI 2018, ST. GALLEN

STIFTUNGSGESPRÄCH 2017
28. SEPTEMBER 2017, ZÜRICH

Stiftungsgespräch 2017

16. STIFTUNGSSYMPOSIUM
7. JUNI 2017, GENF

Schweizer Stiftungssymposium 2017 | Symposium des fondations suisses 2017