Sie sind hier

Veranstaltungsarchiv

19. September 2019 -
8008 Zürich

«Foundation Compliance – Was kommt, was gilt es zu tun?»

Donnerstag, 19. September 2019
Lake Side, Zürich

Was ist im Rahmen der Foundation Compliance zu beachten? Welche Pflichten bringen Steuer- und Finanzmarktregulierung mit sich und was heisst dies für die Haftung?

Anmeldung

13. September 2019 -
4500 Solothurn

Quelles compétences aident les services de promotion à renforcer la participation culturelle ? Quelles mesures de soutien sont envisageables ? Comment déterminer l’éligibilité des projets de participation ? Comment en assurer la pérennité ?

Le colloque sur la « participation culturelle dans la pratique » abordera ces défis et d’autres qui se posent concrètement en matière de renforcement de la participation culturelle. Des informations plus détaillées sur le programme suivront.

Mehr

13. September 2019 -
4500 Solothurn

Welche Kompetenzen helfen den Förderstellen, um kulturelle Teilhabe zu stärken? Welche Fördermassnahmen sind denkbar? Wie ist die Förderwürdigkeit von Teilhabeprojekten zu erkennen? Wie kann deren Nachhaltigkeit gesichert werden?

«Kulturelle Teilhabe in der Praxis» widmet sich diesen und anderen konkreten Herausforderungen bei der Stärkung von kultureller Teilhabe.

Mehr

11. September 2019 -
1202 Genève

Agriculture et biodiversité seront à l’honneur le 11 septembre prochain. Dans la matinée, une visite de terrain est organisée pour les fondations donatrices. En fin de journée, la table ronde permet de s’informer et d’échanger sur le sujet brûlant de la biodiversité, en présence de scientifiques, de représentants de l’Etat et de philanthropes, parmi lesquels Matthieu Calame, directeur de la Fondation Charles Léopold Mayer pour le Progrès de l’Homme et Michael Lunt, président de la Fondation Lunt.

20. August 2019 -
Luzern

Exklusiv für Mitglieder von SwissFoundations

Ein Podium birgt die grosse Chance, sein Thema und sich selbst überzeugend zu präsentieren. Wer Podien souverän moderiert oder an ihnen teilnimmt, nutzt wirksame Kommunikationstechniken. Dazu gehören: die Recherche, eine vorbereitete Gesprächsstrategie, gutes Zuhören, kluge Fragen und die Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich auf den Punkt zu bringen. Nicht zu vergessen: offene oder verdeckte Angriffe gekonnt parieren. Selbstbewusst und lustvoll treten Sie vor das Publikum und Ihre GesprächspartnerInnen und wissen diese mit dramaturgischen Mitteln zu fesseln.

21. Mai 2019 -
Thun

Der Leitspruch des 18. Schweizer Stiftungssymposiums "Beyond the Comfort Zone" war Ansporn für Diskussionen, die sich grossen Themen wie der Klimafrage, sozialer Ungleichheit und Diversität in der Stiftungsführung zuwandten. In der handlungsorientierten Auseinandersetzung mit diesen Themen liegt der hohe Anspruch, den wir an das diesjährige Symposium und seine 500 Gäste stellten. Was sich in aller Deutlichkeit abzeichnete: Agilität ist für Stiftungen unabdingbar, um relevant zu bleiben. Ein Schlagwort, das wir uns für das Stiftungssymposium am 14. und 15. Mai 2020 in Basel merken. Save the date!

21. Mai 2019 -
Thoune

La devise du 18ème Symposium des fondations suisses "Beyond the comfort zone" a incité les participants à débattre de questions clés telles que le changement climatique, les inégalités sociales et la diversité au sein des organes dirigeants des fondations. Le pari de ce Symposium avec 500 participants : une discussion sur ces thèmes, toujours orientée vers l'action, car "renoncer, c’est confortable" . Ce qui est devenu très clair, c'est qu’une certaine agilité et une certaine souplesse sont indispensables pour que les fondations restent pertinentes. Un slogan dont nous nous souviendrons pour le prochain Symposium des fondations suisses, qui aura lieu les 14 et 15 mai 2020 à Bâle – nous vous invitons d’ores et déjà à réserver la date !

 

21. Mai 2019 -
Thun / Thoune

Die 19. Mitgliederversammlung von SwissFoundations findet am Dienstag, 21. Mai 2019 im KK Thun statt. Direkt vor dem diesjährigen Stiftungssymposium, kurz und bündig mit den wichtigsten Highlights des Jahres 2018 und einem Ausblick auf 2019, sowie den ordentlichen Wahlen. Die Einladungen mit den Traktandenlisten werden unseren Mitgliedern bis Mitte April per Post zugestellt und im Mitgliederforum aufgeschaltet. 

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um im Kreise von Mitgliedern zu netzwerken – Wir freuen uns auf Sie! | Exklusiv für SwissFoundations-Mitglieder.

//

La 19ème assemblée générale de SwissFoundations se tiendra le mardi 21 mai 2018 au Centre de culture et de congrès de Thoune (KKThun), en amont du Symposium des fondations suisses. Au programme: faits marquant 2018, perspectives 2019 et vote. L'invitation officielle et l'ordre du jour seront envoyés à nos membres par courrier postal d'ici la mi-avril et publiées dans le forum des membres. 

Profitez de cette occasion pour rencontrer vos pairs et échanger – Nous nous réjouissons de vous de vous accueillir à Thoune! | Reservé aux membres de SwissFoundations.

1. April 2019 -
8001 Zürich

Eine Workshopserie, organisiert von SwissFoundations und Swiss Sustainable Finance

Stiftungen haben zum Ziel, in Abstimmung mit ihrem gemeinnützigen Zweck eine positive Wirkung zu erreichen. Der Fokus der Stiftungsarbeit liegt primär auf der Förderung von Projekten, Programmen oder Initiativen. Dabei geht oft vergessen, dass auch die Anlagetätigkeit einer Stiftung deren Wirkung erhöhen kann. Mit der neuen Workshopserie, die SwissFoundations und Swiss Sustainable Finance 2019 gemeinsam organisieren, möchten wir Stiftungen und weiteren Asset Ownern einen Einstieg in die verschiedenen Formen des wirkungsorientierten Investierens bieten und Raum für den gegenseitigen Wissens- und Erfahrungsaustausch öffnen. Zu Wort kommen ausgewiesene Experten, die auf verschiedene Ansätze und deren Vor- und Nachteile eingehen und zeigen, was Stiftungen besonders beachten müssen.

Die Teilnahme steht allen Mitgliedern von SwissFoundations sowie den bei Swiss Sustainable Finance organisierten Asset Ownern offen.

24. Januar 2019 -
Meyrin

Working group Education, Research, Innovation

 
Have you ever met a Higgs boson?
The CERN Large Hadron Collider (LHC) is the world’s largest and most powerful particle accelerator. It consists of a 27-kilometre ring of superconducting magnets with a number of accelerating structures to boost the energy of the particles along the way. Particles took their last spin around the LHC early December 2018, before scientists shut the machine down for two years of upgrades. This rest period gives us the great opportunity to visit locations usually closed to the public.

The visit is followed by a working session, to make a bridge across Switzerland and encourage a constructive and open dialogue amongst grant-making foundations.

For SwissFoundations members and special guests only.

Seiten

Impressionen

18. STIFTUNGSSYMPOSIUM
21. & 22. MAI 2019, THUN 
 


17. STIFTUNGSSYMPOSIUM
19. & 20. JUNI 2018, ST. GALLEN

STIFTUNGSGESPRÄCH 2017
28. SEPTEMBER 2017, ZÜRICH

Stiftungsgespräch 2017

16. STIFTUNGSSYMPOSIUM
7. JUNI 2017, GENF

Schweizer Stiftungssymposium 2017 | Symposium des fondations suisses 2017