Sie sind hier

Umwelt und Nachhaltigkeit

Der Arbeitskreis "Umwelt und Nachhaltigkeit" wird von Jan Schudel, Sophie und Karl Binding Stiftung, geleitet.

Mitglieder von SwissFoundations können sich im Mitgliederforum für die verschiedenen Anlässe anmelden. Im Forum sind auch alle weiterführenden Unterlagen wie Programm, Präsentationen, Informationen aufgeschaltet.

Treffen & Workshops:

11. November 2019 -
1196 Gland

While the topic of climate change gains in visibility every day, a parallel but non less urgent matter is often left aside: Biodiversity. On the 11th of November 2019, we will explore together key aspects of this topic, as well as the main events and dates of 2020 in the Presence of Akanksha Khatri, Head of Nature and Biodiversity Initiative at the WEF and Marco Lambertini, Director-General of WWF International. An increase of attention and action is necessary.

11. September 2019 -
1209 Genève

Trait d’union entre la ville et la campagne, les fermes urbaines permettent non seulement la production et la vente d’aliments en circuit court, mais également d’enrichir la ville en biodiversité et de sensibiliser la population aux enjeux du développement durable. Genève est un canton pionnier en matière d’agriculture urbaine en Suisse, notamment à travers des initiatives de promotion et de valorisation de l’agriculture locale. Cette rencontre est l’occasion de découvrir la ferme de Budé, qui au milieu des immeubles, défie l’urbanisation.

11. Juli 2019 -
Aarau

ARBEITSKREIS UMWELT & NACHHALTIGKEIT

Der AK Umwelt und Nachhaltigkeit trifft sich wieder und besucht die Ausstellung «Global Happiness: Was brauchen wir zum Glücklichsein?» von HELVETAS im Naturama Aarau. Die Ausstellung wird u.a. von der Stiftung Mercator unterstützt.

Anmeldung bis 4. Juli an: schudel@binding-stiftung.ch (nur für Mitglieder)

27. März 2019 -
1204 Geneva

ARBEITSKREIS UMWELT & NACHHALTIGKEIT

Waste pollution has a negative impact on health, biodiversity and climate change. It is estimated that a reduction of 15 to 20% of worldwide green-house gases emissions could be achieved through sustainable waste management. However, driven by rapid urbanization and growing populations, global annual waste generation is expected to grow by 70% by 2050 unless urgent action is taken. This workshop is the occasion to discuss these issues with Christie Keith, International Coordinator and Executive Director of the U.S. office of the Global Alliance for Inci-nerator Alternatives (GAIA). GAIA is a worldwide alliance of more than 800 grassroots groups, non-governmental organizations, and individuals in over 90 countries whose ultimate vision is a just, toxic-free world without incineration. Their goal is clean production and the creation of a closed-loop, materials-efficient economy where all products are composted, reused, repaired, or recycled.

Programme

29. November 2018 -
1196 Gland

ARBEITSKREIS UMWELT & NACHHALTIGKEIT

Ces 5 dernières années, les membres SwissFoundations ont attribué près de 300 millions de francs suisses à la thématique “Environnement et durabilité”. Nous comptons au niveau Suisse près de 50 fondations donatrices actives dans l’environnement, ainsi qu’un cercle de fondations amies qui contribuent significativement à ce domaine. Cette dynamique réjouissante reflète le souhait de nos membres de se réunir davantage pour échanger entre pairs. Cette rencontre est l’occasion d’apprendre à connaître les focus d’action de chacun, tout en approfondissant les sujets avec trois fondations: Lunt, Oak et MAVA.

13. Juni 2018 -
Emmenbrücke

ARBEITSKREIS UMWELT & NACHHALTIGKEIT

Der AK Umwelt und Nachhaltigkeit besucht ein Projekt, das sowohl für Stiftungen mit Bildungs- und Umweltbildungs-Ausrichtung wie auch für «klassische» Naturschutz-Stiftungen interessant ist: «Försterwelt» von der Stiftung SILVIVA. Das Projekt wird derzeit von acht Stiftungen unterstützt. Der Besuch gibt uns die Möglichkeit, auch Selbst den Wald mit verschiedenen Sinnen zu erleben. Ein Mittagessen und eine kurze Sitzung runden das Treffen ab.

Anmeldung bis 7. Juni an: schudel@binding-stiftung.ch (nur für Mitglieder)

2. Dezember 2014 -
Basel

ARBEITSKREIS UMWELT

Einladung zum Arbeitsgruppen-Treffen 2014 des AK Umwelt sowie zur Führung "Konsum Global"

6. Dezember 2013 -
Genève

Lors de cette séance, nous avons eu le plaisir d'accueillir Leslie Harroun de la Fondation Oak, sur la thématique "Collaboration, Campaigns and Social Change", ainsi que Lynda Mansson de la Fondation MAVA, qui a traité des "Mystères de l'appui institutionnel".

14. November 2013 -
Aarau

ARBEITSKREIS UMWELT

Dieses Jahr ist ein Ausflug zur Ausstellung „Wir essen die Welt“ von Helvetas geplant. Eine gemeinsame Führung ist vorgesehen. Die Führung wird ca. um 17.30/18.00 starten. Wer möchte, kann danach noch die Rahmenveranstaltung Speeddating über Ernährung (19.30 - 21.30 Uhr) besuchen.