Sie sind hier

Finanzen

Der Arbeitskreis Finanzen wird gemeinsam von Hans Peter Farner, Präsident der Age-Stiftung, und Tobias Baumgartner, Stiftungsrat der Max Kohler Stiftung, geleitet.

Mitglieder von SwissFoundations können sich im Mitgliederforum für die verschiedenen Anlässe anmelden. Im Forum sind auch alle weiterführenden Unterlagen wie Programm, Präsentationen, Informationen aufgeschaltet.

Treffen & Workshops:

27. Februar 2014 -
Genève

CERCLE DE TRAVAIL FINANCES

La politique de placement a rarement été aussi exigeante qu'à l'heure actuelle. Non seulement les taux d'intérêts faibles et les revenus à la baisse représentent un défi de taille pour la gestion de fortune à long terme, mais également les surévaluations et les risques non prises en compte. Le maintien des allocations et dans la majorité des cas du patrimoine de la fondation posent dans ce contexte des questions fondamentales. 

1. November 2013 -
8001 Zürich

ARBEITSKREIS FINANZEN

Der Arbeitskreis Finanzen führt am 1. November 2013 den letzten Workshop des Zyklus zur Vermögensverwaltung gemeinnütziger Stiftungen durch. Der halbtägige Workshop zeigt unter Beizug von Experten und Praktikern verschiedene Wege auf, wie Stiftungen ihr Investment Controlling organisieren können und welche Reportingformen es gibt.

31. Oktober 2013 -
Zürich

ARBEITSKREIS FINANZEN

Eine gemeinsam vom Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) und SwissFoundations organisierte Diskussionsrunde der Veranstaltungsreihe FNG-Dialog stellt Pioniere der nachhaltigen Anlagepolitik mit ihren Motiven und praktischen Erfahrungen vor. Sie erörtern in einem Panel, inwieweit die bisher vorherrschende Trennung zwischen Anlage-  und  Vergabetätigkeit überwunden werden kann. Darüber hinaus gehen sie auf mögliche Defizite im bisherigen Angebot nachhaltiger Anlagen für Stiftungen ein.

Seiten

Die Arbeitskreise von SwissFoundations

Die Arbeitskreise von SwissFoundations bieten vertrauensgeschützte Plattformen für den förderspezifischen Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie stehen exklusiv Mitgliedern von SwissFoundations offen.