Sie sind hier

Veranstaltungsarchiv

Herausforderungen bei Effizienzsteigerungen + Unternehmerische Projekte von NGOs
28. Januar 2014 -
Zürich

NGOs sehen sich zunehmend mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, seien es wechselnde Anforderungen und Wünsche von Förderern oder begrenzte Ressourcen für die eigene Organisationsentwicklung. Mit Beiträgen des SUSTINOVA Gründerteams und erfahrenen Referenten werden wir gemeinsam praktische Fallbeispiele mit Herausforderungen und möglichen Lösungswegen anschauen.

Der Workshop richtet sich hauptsächlich an NGOs auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Um möglichst vielseitige Einblicke zu gewinnen, werden auch Förderer dazu eingeladen.

17. Januar 2014 -
Zürich

Symposium 2014 des Europäischen Instituts für Rechtspsychologie

Die Beziehung zwischen Recht und Psychologie ist ein Spannungsfeld, welches die Gesellschaft subtil aber umso pointierter beschäftigt. Der Stifterwille ist ein rechtliches Phänomen. Er basiert aber auf dem psychologischen Vorgang der Willensbildung und ist darum ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Psychologie rechtliche Tatsachen schafft, die sich wie im Falle der Stiftung ewig auswirken können.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Zentrum für Stiftungsrecht der Universität Zürich und SwissFoundations

Digital Storytelling
6. Dezember 2013 -
Zürich

Wie man welche digitalen Tools nutzt, um Zusammenhänge und Botschaften einfach und unterhaltsam zu vermitteln

Der Mensch denkt in Geschichten. Im digitalen Zeitalter entstehen diese Geschichten an verschiedenen Stellen (Social Media, Blogs, etc.) und in unterschiedlichen Formaten (Tweets, Videos, Fotos). Wie man diese Fragmente zusammenführt und seine Zielgruppe erreicht, vermittelt dieser Workshop von Social Entrepreneurship Initiative & Foundation (seif), unselbstständige Stiftung unter dem Dach der Fondation des Fondateurs, Mitglied von SwissFoundations.

Entrepreneurship and Social Return. A Case for Mainstreaming?
5. Dezember 2013 -
Zürich

The Centre for Ethics’ 3rd Event on Impact Investing

Modern economic theory is predicated on the assumption of profit-maximizing firms interacting in competitive markets. How does balancing profit and social return fit into that picture?

Eine Veranstaltung des Lehrstuhls für Politische Philosophie und des Kompetenzzentrums Menschenrechte der Universität Zürich

4. Dezember 2013 -
Veyrier-du-lac (Annecy) & Genève

Cette année, le Centre Français des Fonds et Fondations et SwissFoundations ont souhaité s'associer pour proposer un atelier qui permette  des rencontres entre fondations francaises et suisses. Le séminaire débutera à Annecy dans les locaux du Centre des Pensières de la Fondation Merieux et il se poursuivra, pour la dernière journée, à Genève et dans ses environs, à l'invitation de SwissFoundations et de ses membres.

9th EVPA Annual Conference
26. November 2013 -
Genève

On 26 and 27 November, EVPA (European Venture Philanthropy Association) will head to Geneva, Switzerland for its 9th Annual Conference. Venture philanthropy and social investment experts and practitioners from Europe and beyond will discuss this year’s principal theme ‘Responsible Leadership: Inspire and Act!’.

Nachhaltige Vermögensanlage für Stiftungen – Intensivseminar mit Praxisbeispielen
25. November 2013 -
8004 Zürich

In Kooperation mit proFonds organisiert «Stiftung & Nachhaltigkeit» am 25. November 2013 in Zürich das zweite Intensivseminar der Veranstaltungsreihe "Nachhaltige Vermögensanlagen für Stiftungen".

Das halbtägige Seminar zeigt u.a. anhand von Praxisbeispielen auf, was Nachhaltigkeit für Stiftungen bedeutet, vermittelt die grundlegenden Konzepte nachhaltigen Anlegens und ordnet sie in den Wirkungskontext Nachhaltigkeit – Mission Related Investments – Impact Investments ein.

7. November 2013 -
Basel

Exklusiv für SwissFoundations Mitglieder

31. Oktober 2013 -
Zürich

Die gemeinsam vom FNG und SwissFoundations organisierte Diskussionsrunde der Veranstaltungsreihe FNG-Dialog stellt Pioniere der nachhaltigen Anlagepolitik mit ihren Motiven und praktischen Erfahrungen vor. Sie erörtern in einem Panel, inwieweit die bisher vorherrschende Trennung zwischen Anlage-  und  Vergabetätigkeit überwunden werden kann. Darüber hinaus gehen sie auf mögliche Defizite im bisherigen Angebot nachhaltiger Anlagen für Stiftungen ein.

3. Oktober 2013 -
Genève

Exclusivement reservé aux membres de SwissFoundations

Seiten

Impressionen

18. STIFTUNGSSYMPOSIUM
21. & 22. MAI 2019, THUN 
 


17. STIFTUNGSSYMPOSIUM
19. & 20. JUNI 2018, ST. GALLEN

STIFTUNGSGESPRÄCH 2017
28. SEPTEMBER 2017, ZÜRICH

Stiftungsgespräch 2017

16. STIFTUNGSSYMPOSIUM
7. JUNI 2017, GENF

Schweizer Stiftungssymposium 2017 | Symposium des fondations suisses 2017