Sie sind hier

Dachstiftung der Christoph Merian Stiftung

  1. Die Stiftung (Dachstiftung) bezweckt die Verwaltung und Betreuung von rechtlich selbständigen privatrechtlichen Stiftungen und von unselbständigen Stiftungen (Unterstiftungen, Fonds). Als gemeinnützige Dachstiftung bietet die Stiftung privaten Förderern – unabhängig von der Grösse ihres Vermögens – die Möglichkeit, ihre persönlichen Förderanliegen nach den Massstäben kosteneffizienter Fördertätigkeit wirksam umzusetzen.
  2. Den Förderschwerpunkt bildet der Zweck, wie ihn Christoph Merian im Testament vom 26. März 1857 festgesetzt hat. Demnach bezweckt die Stiftung insbesondere die Förderung des Wohles des Menschen und Seite 3 29.08.19/BE
  3. die Linderung der Not und des Unglückes, wobei sich der Wirkungskreis der Stiftung vor allem auf die trinationale Region Basel bezieht.
  4. Zweck der Stiftung ist im weiteren die Förderung von gemeinnützigen steuerbefreiten oder steuerbefreiungswürdigen Organisationen, Werken und Projekten in sozialen, karitativen, humanitären, kulturellen, wissenschaftlichen, ökologischen oder anderen gemeinnützigen Bereichen.
  5. Die Stiftung leistet durch die Vernetzung und Bündelung der Ziele und der Zuwendungen privater Förderer einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Zivilgesellschaft.
  6. Die Stiftung ist politisch und konfessionell neutral.
Kontaktperson: 
Anna Bonacci

St. Alban-Vorstadt 12

4002 Basel
Telefon: 
+41 61 226 33 65