Vous êtes ici

Tous les jobs en un coup d'œil

Portail de l'emploi - un service de SwissFoundations

SwissFoundations est l'association des fondations donatrices suisses. Elle s'engage à consolider et développer la place philanthropique suisse en encourageant la recherche d'efficacité, le partage d'expériences, la transparence et le professionnalisme dans le secteur suisse des fondations d'utilité publique.

Le portail de l'emploi de SwissFoundations permet aux fondations et autres organisations d'utilité publique de publier gratuitement leurs offres d'emploi. Les annonces ont une durée limitée de validité et sont effacées, une fois le délai dépassé. Pour accéder à ce service, les personnes (non-membres) doivent s'enregistrer sur notre site. Des instructions plus précises sur la marche à suivre sont décrites dans le document à télécharger (à droite de la page).

Offres actuelles :

Die Stimme der Schweizer Förderstiftungen  |  2001 gegründet, vereinigt SwissFoundations die gemeinnützigen Förderstiftungen der Schweiz und gibt ihnen eine starke und unabhängige Stimme. Als aktives und der Innovation verpflichtetes Netzwerk fördert SwissFoundations den Erfahrungsaustausch, die Transparenz und die Professionalität im Schweizer Stiftungssektor. Der Verband steht grossen wie kleinen, regional wie international tätigen Stiftungen mit Sitz in der Schweiz oder in Liechtenstein offen. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 7. Januar 2019 für 6 Monate (mit der Möglichkeit zur Verlängerung) eine Praktikantin / einen Praktikanten (80-100%)

Organisation: 
SwissFoundations
Lieu de travail: 
Zürich

Das Major Donor Fundraising Team von MSF ist eines von sechs Teams in der Abteilung Kommunikation und Fundraising an unserem Hauptsitz in Genf. Um eine gute geografische Abdeckung sicherzustellen, ist das Major Donor Fundraising Team in zwei Büros aufgeteilt, die sich in Genf beziehungsweise in Zürich befinden. Zu den Major Donors zählen Einzelpersonen, Unternehmen, Stiftungen / Trusts und Kantone / Gemeinden.

Organisation: 
Ärzte ohne Grenzen Schweiz
Lieu de travail: 
Zürich

La Cellule Grands Donateurs est une des 5 cellules métier du Département de la Communication et de la Recherche de Fonds. Composée de 12 personnes, elle est en charge de relations avec les entreprises, les fondations, les grands donateurs privés, les cantons et communes et la gestion des legs.
Afin de développer la recherche de fonds auprès de différentes cibles, Médecins Sans Frontières recherche un-e Chargé-e des Grands Donateurs Privés et des Entreprises. Sa mission principale est de :

  •     Concevoir, recommander et mettre en œuvre les activités de recherche de fonds auprès d’un portfolio des grands donateurs privés en Suisse romande.
  •     Contribuer à la réalisation des outils de recherche de fonds pour ses cibles.
  •     Collaborer au bon fonctionnement de la cellule Grands Donateurs, du département et aux groupes de travail internationaux.
Organisation: 
Médecins sans Frontières Suisse
Lieu de travail: 
Genève

Die Beisheim Stiftung in Baar verfolgt das Ziel, Menschen ein gesundes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, damit sie ihren Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Sie unterstützt gemeinnützige Institutionen, die sich für Jugend, Kultur, Bildung, Sport und Gesundheit engagieren.

Zudem bilden wir junge Talente aus. Unsere Praktika dauern 6 Monate und ermöglichen Ihnen fundierte und interessante Einblicke in die Arbeit einer gemeinnützigen, nationalen Stiftung zu geben. Bei gegenseitigem Einverständnis kann das Praktikum um ein halbes Jahr verlängert werden. Um die Beisheim Stiftung weiter erfolgreich auszubauen und zu entwickeln, suchen wir Sie als engagierten, proaktiven und kommunikativen Teamplayer.

Organisation: 
Prof. Otto Beisheim Stiftung
Lieu de travail: 
Baar

Die Karl Jungbecker Stiftung wurde im Jahr 2018 gegründet. Der Zweck dieser gemeinnützigen Organisation ist es talentierte afrikanische Studenten und Studentinnen aus armen finanziellen Verhältnissen zu unterstützen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben sich, mehrheitlich in Europa, weiterzubilden und so eine höhere Ausbildung zu erhalten. Die Stiftung ist eine nichtpolitische und nichtkonfessionelle Organisation die ihren Fokus vor allem auf Afrikanische Länder richtet.
Wir suchen einen kompetenten Programmleiter/-in, der eine Vielzahl von Verwaltungs- und Programm-Managementaufgaben übernehmen kann. Sie helfen bei der Planung und Organisation von Programmen und Aktivitäten und übernehmen wichtige betriebliche Aufgaben der Stiftung

Auslandserfahrung im Westafrikanischen Raum, vor allem in Togo, ist eine wichtige Voraussetzung für diese Stelle. Da die Kommunikation ein großer Bestandteil der Stiftung ist, sind alle Sprachkenntnisse, vor allem der lokalen Sprache in Togo, von großem Vorteil.
Die Stelle als Programmleiter/in erfordert auch Flexibilität, da das Reisen ins Ausland, um den Aufbau von Beziehungen mit verschiedenen Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen (NRO) zu fördern, zum Tagesablauf gehören.

Eine organisierte und detailorientierte Arbeitsweise ist für diese Stelle als Programmleiter/in von großer Bedeutung. Sie sollen sich wohl fühlen mit der Zusammenarbeit von verschiedenen Kulturen und Menschen. Erfahrung in Non-Profit-Organisationen und Non-Profit-Entwicklung ist von großem Vorteil. Wenn Sie weitere Fähigkeiten in der Programmentwicklung und Personalunterstützung haben, würden wir uns freuen, Sie kennenzulernen.

Organisation: 
Karl Jungbecker Stiftung
Lieu de travail: 
CH-8700 Küsnacht ZH