Sie sind hier

Max Kohler Stiftung

Die Max Kohler Stiftung sieht in ihren Grundwerten die Kunst und Kultur als transformative Kraft, die Bildung und Entwicklung junger Menschen positiv beeinflussen kann. In diesem Sinne unterstützt die Stiftung Programme, Projekte und Organisationen in den Tätigkeitsbereichen der Kunst und Kultur, mit dem Schwerpunkt Jugend. Dabei werden Initiativen gefördert, die mittels der Künste Jugendliche in ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung stärken. Daneben werden auch Kunst- und Kulturprojekte unterstützt. Die Stiftung unterstützt prioritär Projekte mit einem Bezug zur Schweiz.
Die Förderung der Max Kohler Stiftung richtet sich auch an etablierte Partner, die mit einer möglichst hohen Wirkung und in einem weitreichenden Ausmass diesen Zweck mit Nachhaltigkeit verfolgen können.
Ausgeschlossen von der Förderung werden insbesondere:

  • Einzelstipendien
  • Kleinkunstprojekte
Kontaktperson: 
Fatiah Bürkner

Rämistrasse 46

8001 Zürich
Telefon: 
044 552 00 67