Sie sind hier

DAFNE baut seine Präsenz in Brüssel aus

Das Donors und Foundations Network in Europe DAFNE hat sich per Anfang Oktober personell und strategisch verstärkt. Mit der Ernennung von Max von Abendroth als DAFNE Executive Director sollen die strategischen und gegenseitig unterstützenden Beziehung zu relevanten Organisationen in Brüssel intensiviert und weiter gefestigt werden. Ziel ist die Verbesserung der Effektivität der eigenen Advocacy-Arbeit für den Stiftungssektor in ganz Europa.

SwissFoundations zeigt sich sehr erfreut über diesen Zuwachs und wünscht Max von Abendroth alles Gute zum Start und viel Erfolg.

Das Donors and Foundations Networks in Europe setzt sich aus 25 Stiftungsverbänden aus ganz Europa zusammen und repräsentiert mehr als 7'500 europäische Stiftungen. Das Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, den Erfahrungs‐ und Wissensaustausch der Stiftungsverbände Europas zu fördern und zu stärken. SwissFoundations gehört zu den Gründungsmitgliedern von DAFNE.